Heiraten im Ausland:

USA

Amerika - das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. So vielfältig die Landschaften und Menschen, so unterschiedlich sind auch die Heiratsmöglichkeiten. Las Vegas und Florida & Kalifornien gelten als das Eldorado der Heiratswilligen, Hawai ist das Traumziel schlechthin. Die benötigten Papiere und Unterlagen variieren allerdings von Bundesstaat zu Bundesstaat.

In der Regel gilt:
Das gesetzliche Mindestalter für Eheschließungen ist 18 Jahre.
Die Verlobten müssen gemeinsam mit Altersnachweis oder Reisepass (möglichst auch Geburtsurkunde) und ggf. rechtskräftigem Scheidungsurteil bzw. Sterbeurkunde des früheren Ehegatte im Marriage License Bureau (Büro für Heiratsgenehmigungen) im Court House einer Stadt (City) oder eines Landeskreises (County) erscheinen. Alle Dokumente müssen in englischer Sprache bzw. mit englischer Übersetzung vorgelegt werden. Ein Aufgebot bzw. Anmeldung zur Eheschließung ist nicht erforderlich. Die Gebühr für die Heiratserlaubnis ist von Staat zu Staat unterschiedlich und bewegt sich zwischen ca. 50,- 100,- US $. Der Antrag auf Erteilung einer Heiratserlaubnis wird im Regelfall am gleichen Tag bearbeitet.

Damit die Heirat auch in Deutschland anerkannt wird, muss der Trauschein beglaubigt werden und mit einer Apostille (Beglaubigungsvermerk einer amerikanischen Stelle) versehen sein. In Kalifornien, zum Beispiel, wird die Apostille durch den Secretary of State erteilt.

Symbolsprache der Blumen im Brautstrauß

Blüten, Früchte, Ranken - eigentlich ist heute alles möglich, wenn es um den Brautstrauß geht.
Wer jedoch genauer hinschaut und die Symbolsprache der Blumen kennt, erfährt einiges über seine Zukünftige:

Aster:
von des Anderen Treue nicht überzeugt
Alpenrose: Sehnsucht nach Wiedersehen
Amaryllis: Stolz
Anthurie: Hingabe
Calla: Bewunderung und Schönheit
Chrysantheme mein Herz ist frei,
Chrysantheme, gelb: Oberflächlichkeit
Chrysantheme, weiß: Aufrichtigkeit
Chrysantheme, rot: innige Liebe
Dahlie: bereits vergeben
Edelweiß: Schönheit
Efeu: Liebe, Treue
Enzian: überwältigende Schönheit
Erika: Einsamkeit
Farnkraut: Fazination
Feuerlilie: Leidenschaft
Flieder: beginnende Liebe
Freesie: Zärtlichkeit
Gerbera: durch den Anderen wird alles schöner
Gladiole: Stolz, Charakterstärke
Hortensien: Verständnis
Jasmin: Hingerissensein, Bezauberung, Anmut
Kornblume: Hoffnung, Zartheit
Lilie: Reinheit, Glaube, Süße
Maiglöckchen: Unschuld, Glück kehrt zurück
Margeriten: Abwendung, Abweisung
Myrte: Freundschaft und Hochzeitspläne
Narzisse: Eitelkeit, Egoismus
Nelke, gelb: Verachtung
Nelke, rot: Liebe durch die Frau
Nelke, rosa: unerfüllte Leidenschaft, innige Liebe
Nelke, weiß: Ungebundenheit
Orchideen: Liebe und Schönheit
Pfingstrose, rot: große Liebe
Pfingstrose, weiß: Scham
Ranunkeln: Anziehungskraft
Rose, blau: Unerreichbarkeit
Rose, gelb: Untreue, Eifersucht
Rose, grün: Harmonie, Stabilität, Hoffnung und Vertrauen
Rose, orange: Glück, Hoffnung
Rose, rot: wahre Liebe
Rose, rosa: Jugend und Schönheit
Rose, weiß: Leidenschaft und Treue aber auch Entsagung, Reinheit
Schleierkraut: Hingabe
Schneeglöckchen: Trost und Hoffnung
Schwertlilie: um Jemanden kämpfen
Sonnenblume: Stolz und Hochmut
Tulpe: Liebe und Zuneigung
Vergissmeinnicht: Liebe, an den Anderen denken
Weinrebe: Rausch